Motormodellierung

Testen mit Tiefgang. Sie bestimmen den Motortyp und wählen die erforderliche Modellierungstiefe.

„Das Motormodell ist die Leinwand, die Motordaten sind die Farben…“

Wir bringen das Modell, Sie bringen die Daten: Synthetische oder gemessene, – beides geht.

Motortypen

Modellierungstiefen

Phasenzahl

en